Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x
online
Es tut uns leid, aber im Moment ist kein Mitarbeiter verfügbar.


Rufen Sie uns gerne an
+49 (0)2552 - 93 67 77
oder schreiben Sie uns eine Nachricht an: onlineshop@dalhoff.de

Kontaktformular Klicken zum Chatten
Phone online Live-Chat
Sie haben bereits ein Konto?
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

  • Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Sie möchten ein neues Konto anlegen?
Weiter

Dämmstoffe

Hier finden Sie Dämmstoffe für den Ausbau und die Sanierung. Von Klemmfilz für die Zwischensparrendämmung über Lamellenmatten, Brandschutzplatten, Trennwandplatten bis Parkettunterlagen, hier finden Sie das richtige Produkt für den Wärme- Schall, Brand- oder Feuchteschutz oder die Sanierung von Rolladenkästen, alles von namenhaften Top-Marken wie Isover, Climowool oder Beck + Heun.

Als Baustofffachhandel mit über 100 Jahren Erfahrung in der Baubranche bieten wir Ihnen für alle Ausbau- und Sanierungsarbeiten die notwendigen Baumaterialien von Top-Marken aus einer Hand.

Vertrauen Sie uns, den Profis am Bau! Wir verstehen Ihr Problem und beraten Sie gerne!

✓ über 100 Jahre Fachkompetenz ✓ hohe Markenvielfalt ✓ clever einkaufen

Dämmstoffe

Vorherige Seite
1 2

Dämmstoffen für den Ausbau | auf dalhoff.de günstig kaufen

 

Die Außenhülle des Gebäudes als Energiefresser! Eine Vorstellung, die viel Geld kostet. Aber wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Dämmstoffen, die Ihre Wärme speichern und zusätzlich den Schall minimieren.

 

Dämmen lässt sich am Haus so ziemlich alles. Ob im Neubau oder in der Sanierung fängt die erste Dämmschicht in der Bodenplatte, bzw. im Keller an. Dann lassen sich die Wände von Innen und von Außen dämmen und schließlich noch der Dachstuhl mit dem klassischen Klemmfilz. Auch Innenwände, die Sie im Rahmen von Trockenbauarbeiten erstellen, wünschen sich eine Dämmung. Diese Dämmschicht trägt zum Einen zum Raumklima bei, zum Anderen dämpft sie den Schall und verringert unangenehme Geräusche aus den angrenzenden Räumen. Die lauten Schritte aus dem Geschoß über Ihnen lassen sich auch reduzieren. Hierfür verwenden Sie am Besten Trittschall oder Styropor.

 

Bei Fragen zum Thema "Dämmen im Haus" sprechen Sie uns gerne an und nutzen Sie unser Kontaktformular.


Dämmstoffe: welche Materialien gibt es?

 

Die Auswahl an Dämmstoffen ist groß und ihr Einsatzgebiet vielfältig. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass er eine möglichst geringe Wärmeleitfähigkeit hat, um das beste Dämmergebnis zu erzielen.

 

> Dämmen mit Styropor: kostengünstig, aber ein Erdölprodukt
> Dämmung mit Kalziumsilikatplatten: nur durchschnittliche Dämmwerte, aber beugt Schimmelbildung vor
> Dämmen mit Seegras aus dem Meer: dämmt gut, brennt nur schwer und zieht kein Ungeziefer an
> Dämmstoffe aus Holz: guter Wärme- und Schallschutz, aber häufig Gifteinsatz bei der Herstellung
> Zellulosedämmung: ökologische Herstellung aus Altpapier, aber mit bedenklichen Zusatzstoffen
> Dämmstoff Flachs: umweltfreundliche Faser mit gutem Wärmeschutz und angenehmem Wohnklima, aber teurer als mineralische Dämmmaterialien
> Dämmstoff Kork: hoher Preis, aber extrem belastbar und atmungsaktiv
> Dämmen mit Hanf: ein aus Naturfaser hergestellter Dämmstoff mit Eignung als Zwischensparrendämmung
> Dämmung mit Mineralwolle: Recyclingprodukt mit hervorragender Wärmedämmung, aber nur mäßiger Schalldämmung

×
Kontakt
Kontakt
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an
+49 (0)2552 - 93 67 77
oder schreiben Sie uns eine Nachricht an:
onlineshop@dalhoff.de


Kontaktformular